Ozeantage

Ozeantage 2020

Unsere Meere

Unsere Verantwortung

16.8. - 23.08.2020​ Segeltörn Ostsee

unsere Meere - Unsere Verantwortung

Ozeantage für den Meeresschutz

16.8. - 23.08.2020

Die Ozeantage 2020 folgen wieder dem Motto: „Unsere Meere – Unsere Verantwortung“. Dieses mal am Bord der Zuiderzee!
  
Mit Theater, Musik, Film … erarbeiten wir auf unserem Segeltörn kreative Performances zum Thema Meeresschutz, welche wir beim Ocean-Summit auf der Sommerbühne im Anscharpark präsentieren!
 
Samstag, 22.08 um 19.00 Uhr
findet unser Hauptauftritt statt: Ocean Philosophers Abend – Meereslieder und Performances 
 
Freitag, 21.08. um 17.30 Uhr
zeigen wir einige Kurzperformances (15 min) im Vorfeld der Podiumsdiskussion „Meeresschutz ist Klimasschutz“ (Ocean Summit)
 
Zusätzlich könnt ihr euch im „Haus 1 Anscharpark“ den Film anschauen, den wir während des Segeltörns über die Entstehung der Performances machen werden!
 
Schiff ahoi! Wir freuen uns auf Euch!

Ocean Philosophers on Facebook

Bleib auf dem Laufenden!

Unsere Ozeane, als Lebensgrundlage für alle, sind heutzutage mit immensen Problemen konfrontiert: alle menschengemacht.

Als Oceanphilosophers haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, nicht nur auf diese Probleme aufmerksam zu machen, sondern auch in Dialog zu treten. Wodurch ist die Krise der Meere verursacht & wie können wir ihr begegnen?

Wer sind wir? - Unser Team

http://oceanphilosophers.com/ozeantage/wp-content/uploads/2017/09/lisa-henrike-hentschel.jpg

Lisa Hentschel

Meeresschutz bedeutet für mich Menschen für das Meer zu begeistern. 
 
Ich möchte Möglichkeiten schaffen,  dass jeder auf seine Weise etwas bewirken kann.

Ina Liebetrau

Die Lebewesen der Ozeane haben mich schon immer fasziniert und genau diese Faszination möchte ich an die nächste Generation weitergeben, damit der Ozean und dessen Lebewesen welche so viele Geheimnisse  bergen  weiterhin geschützt und entdeckt werden können.

ciara-fischer-segeln

Ciara Fischer

Das Meer ist der größte und älteste Lebensraum der Erde. Wir wissen so wenig darüber, aber unsere Lebensweise bedroht die Ozeane und all die Lebewesen in ihnen. Da wir Menschen Landbewohner*innen sind, ist unser Blick oft auf die ökologischen Probleme der Lebensräume an Land beschränkt. Den Wesen des Meeres eine Stimme zu verleihen und Menschen für den Meeresschutz zu begeistern ist eine wichtige Aufgabe.

Lena Meier

Meer ist für mich Heimat.
nordfinck

Gabi Finck

Ich sehe die Natur als Lebensgrundlage allen Daseins und als Spiegel unserer Innenwelten. Was wir im Außen zerstören, verlieren wir auch im Inneren. 

Dr. Ulrike Kronfeld-Goharani

Die Meere spenden Leben. Sie liefern uns Nahrung, Mineralien, Medizin, Energie und vieles mehr. Heute ist ihre Schönheit und Gesundheit bedroht. Engagement für ihr Wohlergehen ist für mich von essentieller Bedeutung.

Rückblick Ozeantage 2019

Segeln auf der Zuversicht

Unsere Meere – Unsere Verantwortung

Anmeldung

Schreib uns eine Email an: hello@oceanphilosophers.com

Impressum:

Ocean Philosophers (ehrenamtliche Initiative)

Lisa Hentschel, Uferstraße 17a, 24536 Neumünster

Kontakt: hello@oceanphilosophers.com